Achtzigerjahre

Hallo, Sie haben hier nach der Bedeutung des Wortes Achtzigerjahre gesucht. In DICTIOUS findest du nicht nur alle Wörterbuchbedeutungen des Wortes Achtzigerjahre, sondern erfährst auch etwas über seine Etymologie, seine Eigenschaften und wie man Achtzigerjahre in der Einzahl und Mehrzahl ausspricht. Hier finden Sie alles, was Sie über das Wort Achtzigerjahre wissen müssen. Die Definition des Wortes Achtzigerjahre wird Ihnen helfen, beim Sprechen oder Schreiben Ihrer Texte präziser und korrekter zu sein. Wenn Sie die Definition vonAchtzigerjahre und die anderer Wörter kennen, bereichern Sie Ihren Wortschatz und verfügen über mehr und bessere sprachliche Mittel.

Achtzigerjahre (Deutsch)

Substantiv

Singular Plural
Nominativ
die Achtzigerjahre
Genitiv
der Achtzigerjahre
Dativ
den Achtzigerjahren
Akkusativ
die Achtzigerjahre

Alternative Schreibweisen:

80er Jahre, 80er-Jahre

Worttrennung:

kein Singular, Plural: Acht·zi·ger·jah·re

Aussprache:

IPA:
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Achtzigerjahre (Info)

Bedeutungen:

die Jahre 80 bis 89 des gegenwärtigen oder besagten Jahrhunderts

Herkunft:

Zusammenrückung der Wortgruppe achtziger Jahre

Synonyme:

Achtziger, 80er

Gegenwörter:

Nullerjahre, Zehnerjahre, Zwanzigerjahre, Dreißigerjahre, Vierzigerjahre, Fünfzigerjahre, Sechzigerjahre, Siebzigerjahre, Neunzigerjahre

Beispiele:

„Mein Vater landete Anfang der Achtzigerjahre mit einer kleinen Reisetasche am Flughafen Köln-Bonn.“
„In den Achtzigerjahren ereignete sich auch die Kießling-Affäre, die fast eine Regierung zum Sturz brachte, zumindest Kohls Verteidigungsminister Wörner bedrohlich wurde.“
„Knapp eine Generation jünger als der Erfinder des Mendele, reift Scholem Alejchem in den Achtzigerjahren zum Künstler, während der Antisemitismus im zaristischen Russland virulent zunimmt.“
„Anfang der Achtzigerjahre beauftragte er einen Privatdetektiv, das Schicksal der damaligen Heimbewohnerin Regine zu klären.“

Übersetzungen

Wikipedia-Suchergebnisse für „Achtzigerjahre
Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Achtzigerjahre
Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Achtzigerjahre
The Free Dictionary „Achtzigerjahre
Duden online „Achtzigerjahre
Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAchtzigerjahre

Quellen:

  1. Nava Ebrahimi: Sechzehn Wörter. Roman. btb, München 2019, ISBN 978-3-442-71754-5, Seite 143.
  2. Hellmuth Karasek: Das find ich aber gar nicht komisch. Geschichte in Witzen und Geschichten über Witze. Quadriga, Köln 2015, ISBN 978-3-86995-075-4, Seite 139.
  3. Jakob Hessing: Der jiddische Witz. Eine vergnügliche Geschichte. Beck, München 2020, ISBN 978-3-406-75473-9, Seite 80.
  4. Mechtild Borrmann: Grenzgänger. Die Geschichte einer verlorenen deutschen Kindheit. Roman. Droemer, München 2019, ISBN 978-3-426-30608-6, Seite 281.